Wichtig

Aktuelle Neuigkeiten

Aus gegebenen Anlass weisen wir unseriöse Mitbewerber auf folgendes hin: Jede einzelne Kündigung wird überprüft und widerrechtliches Verhalten wird gegebenenfalls mit einer Eidesstattlichen Erklärung des betroffenen Kunden zur Anzeige gebracht. Unsere Kunden weisen wir darauf hin dass wir in KEINER WEISE mit Mivolta in irgendeiner Verbindung stehen – Aussagen die gegenüber uns getroffen werden sind schlichtweg falsch und irreführend, auf dies hat auch bereits in anderen Fällen die Verbraucherzentrale Schleswig Holstein und auch das OLG München in einem Urteil hingewiesen.

Verbraucherzentrale Schleswig Holstein zu Mivolta

 

Auch EON greift zu unseriösen Methoden

 

Aktuell wurde uns von einem Kunden ein Fall von EON gemeldet, diese hat ihn mit einem Billigangebot abgeworben, konnte aber den Vertrag nicht erfüllen. Der Kunde ist aber erst einmal weg von uns und muss nach erfolgtem Widerruf einen neuen Vertrag bei uns abschließen. Sollte sich diese unseriöse Geschäftspraktik von EON fortsetzen werden wir Klage einreichen.

 

Unser Besuch bei der Chillventa Fachmesse in Nürnberg